Van Buttingha Wichers notarissen ist bereits seit Generationen für viele Familien sowohl Vertrauensperson als auch Berater auf dem Gebiet des (komplexen) nationalen und internationalen Familienvermögensrecht.

Unser Expertenteam berät bei den wichtigsten vermögensrechtlichen Fragen des jeweiligen Familienverhältnisses, in dem sich unsere Mandanten befinden und legen diese für sie fest. Beispielsweise im Falle von Zusammenleben in einer Wohnung, Eheschließungen, Scheidungen und bei Todesfällen.

So gehören das Besprechen und Aufsetzen von Ehe- oder Partnerschaftsverträgen, Teilungsurkunden und Testamenten zu unseren täglichen Aufgaben. Auch die Abwicklung von Erbschaften, die Bearbeitung von Anmeldungen von Erbschafts- und Schenkungssteuern, die notarielle Vertretung in Erbschaftsfragen, das Auftreten als Testamentsvollstrecker oder Erbschaftsverwalter fallen hierunter. Selbstverständlich beraten wir unsere Mandanten auch bei der Vermögens- und Nachlassplanung sowie bezüglich Unternehmensnachfolge und den diesbezüglichen steuerlichen Folgen.

Van Buttingha Wichers notarissen verfügt über jahrelange Fachkenntnis bei der Beratung von Mandanten mit Vermögen im Ausland und von ausländischen Mandanten mit Vermögen in den Niederlanden. Auch internationales Erb- und Ehegüterrecht sind Teil des Berufsalltags unserer Experten. Wir arbeiten diesbezüglich oft zusammen mit Experten im jeweiligen Ausland. Für unsere Mandanten mit Vermögen in Frankreich hat diese Praxis sogar zu einer Partnerschaft mit einem Notariat in Paris geführt.

Darüber hinaus werden unsere Experten immer häufiger auch als Berater von Parteien sowie zur Erstellung einer zweiten Meinung eingeschaltet.

Van Buttingha Wichers notarissen ist Partner des ‚Legal Expat Desks‘ und Mitglied der „Nederlandse Organisatie voor Executeurs“ (Organisation der niederländischen Testamentsvollstrecker).